MVZ Kappeln - Neurologie

Neurologie

Das Fachgebiet der Neurologie befasst sich mit Erkrankungen des peripheren und zentralen Nervensystems. Hierunter versteht man sowohl akute wie chronische Erkrankungen, welche Störungen unterschiedlicher Funktionen des Nervensystems verursachen.  

Beispielhaft seien hier Symptome wie Missempfindungen, Gangstörungen, Lähmungen, Schwindel, Gleichgewichtsstörungen und Schmerzsyndrome erwähnt.  

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Diagnostik, Therapie und Prävention neurologischer Erkrankungen an.

Diagnostik, Therapie und Prävention bei

  • Morbus Parkinson
  • Multiple Sklerose
  • Schlaganfall
  • Hirnblutung
  • Hirntumor
  • Alzheimer
  • Hirnhautentzündung
  • Epilepsie
  • Schädelhirnverletzungen
  • Bandscheibenvorfällen
  • Polyneuropathie
  • Restless Leg Syndrom
  • Dopplersonographie
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schwindel
  • Sehstörungen, Wahrnehmungsstörungen
  • Taubheitsgefühle, Missempfindungen oder Lähmungen
  • Folgen von Unfällen, Operationen oder Erkrankungen
  • Bewegungsstörungen
  • Krämpfen oder Kraftlosigkeit im Bereich der Muskulatur
  • Doppler-Duplexsonographie

Apparative Diagnostik

  • EEG (Elektroenzephalographie)
  • EMG (Elektromyographie)
  • Motorische und sensible Neurographie
  • Evozierte Potentiale (SEP, VEP, AEP
  • Dopplersonographie (extra- und transkraniell)
  • Doppler Duplex Sonografien